RODRIGO Y GABRIELA

Fünf Jahre nach ihrem letzten Album beginnt für das mexikanische Akustikrock-Gitarrenduo Rodrigo y Gabriela ein neues Kapitel in ihrer inzwischen 20-jährigen gemeinsamen Karriere. Ihr neues Studioalbum „Mettavolution“ erscheint am 26.04.2019 via Rubyworks / BMG als 180g Vinyl sowie als Casebound-CD. Rod und Gab entwickelten „Mettavolution“ über einen Zeitraum von drei Jahren. Es vereint ihre Leidenschaft für den Buddhismus, die Geschichte der menschlichen Evolution und thematisiert das Potential, das in unserer Spezies liegt. Neben sechs neuen Songs nimmt „Echoes“, ein Cover des legendären Pink Floyd Songs, die gesamte zweite Hälfte des neuen Albums ein. Die Single "Mettavoloution" ist gerade im MPN veröffentlicht worden. Weitere Infos hierMettavolution (Vinyl & CD) // VÖ: 26. April 2019 // Rubyworks / BMG Rights // Warner

JIMMIE VAUGHAN

Jimmie Vaughan mit kompletter Band inklusive Bläsern zu erleben, kann man kaum in Worte fassen… also läßt man es besser. Seine Sprache ist der Blues und das liebt man oder auch nicht. Aber denen, die es lieben, sei gesagt, dass Jimmies unerschütterliche Interpretation des Blues seit frühester Jugend unvermindert bleibt und sein erstes neues Studio-Album seit 2011 ist der beste Beweis dafür: "Baby, Please Come Home" (Vinyl & CD) // VÖ: 17. Mai 2019 // The Last Music Company // H'Art Musik

 JULIAN SAS

Der holländische Blues-Rocker Julian Sas legt mit “Stand Your Ground” ein fabelhaftes zehntes Studio-Album vor. Nachdem er mit seiner Band über ein Jahr intensiv getourt ist, nahm er praktisch im Live-Modus die 8 Songs des Albums in kürzester Zeit im Studio ohne Netz und doppeltem Boden auf. Die teils autobiografischen Songs zeigen Sas und seine Band als kompromisslose und gradlinige Streiter für eine bessere Welt. Und Julian Sas selbst brilliert als Gitarrist und Sänger auf “Stand Your Ground” (Vinyl & CD) // VÖ: 5. April 2019 // Cavalier Recordings // Broken Silence 

JOEL RAFAEL

"Rose Avenue" heißt das neue, mittlerweile zehnte Album des Singer/Songwriters Joel Rafael, der u.a. Jackson Browne zu seinen großen Verehrern zählen kann. Im Trio mit Marty Rifkin (bass, pedal steel, lap steel, dobro, electric guitars, mandolin) und Drummer Edo “The Tank” Tancredi liefert der 70jährige Rafael, der selbst Gitarre, Piano und Harmonica spielt, ein Americana-Masterpiece ab. Neben 9 eigenen neuen Songs glänzt seine Version des Dick Holler Klassikers "Abraham, Martin and John" von 1968. Joel Rafaels reflektiert voller Dankbarkeit das Erlebte in seinen Songs auf "Rose Avenue" (Vinyl & CD) // VÖ: 21. Juni 2019 // Inside Recordings // ADA-Warner 

JAZZLINE

Drei weitere hochkarätige Neuheiten hat das deutsche Label für Mai/Juni angkündigt: Der brasilianische Gitarrist Lula Galvão debütiert mit "Alegria De Viver" auf dem Label (VÖ: 31. Mai). DAVID LIEBMAN & RICHIE BEIRACH liefern mit "Eternal Voices" ein kammermusikalisches Meisterwerk ab. Im Duo interpretieren sie Kompositionen von Mozart, Beethoven, Bach, Mompou, Faure, Khatchaturian, Scriabin, Schoenberg und vor allem Bela Bartok (VÖ: 7. Juni). Saxophonist BILL EVANS meldet sich mit "The Last End" im großen Stil zurück. Zusammen mit der WDR Big Band und der mit Etienne MBappé und Wolfgang Haffner prominent besetzten Rhythmusgruppe brennt Evans ein wahres Feuerwerk ab. (VÖ: 7. Juni // GoodToGo)

IGLOO RECORDS

2018 wurde das belgische Label IGLOO Records aus Brüssel 40 Jahre alt. Diese Feierlichkeiten erreichen nun auch den deutschen Markt, nachdem das Label gerade einen neuen Vertriebsvertrag mit dem Hamburger Vertrieb Broken Silence geschlossen hat.

Damit endet die mehrmonatige Abstinenz des Labels vom hiesigen Tonträger Markt und das Album “The Optimist”, des aus Brüssel stammenden Saxophonisten TOINE THYS, ist die erste Neuheit, die Broken Silence als Vertriebspartner betreuen wird. VÖ: 12. April

Am 26. April folgt dann mit „Untitled#O“ das mittlerweile 12. Album der FLAT EARTH SOCIETY. FES mix the rich Belgian brass band (HaFaBra) tradition with characteristic topsy-turvy creativity“. Dies stellen sie am deutschen Veröffentlichungstermin 26. April auch live auf der jazzahead in Bremen vor.

Am 17. Mai werden 2 Klassiker aus dem IGLOO Back-Katalog exklusiv auf Vinyl wiederveröffentlicht: MELANIE DE BIASIOs Debütalbum „A Stomach is Burning“ und “Crystal Bells“, die legendäre Trio-Aufnahme von CHET BAKER mit Philip Catherine und Jean-Louis Rassinfosse. 

THE LEAF LABEL

Die britschen Trendsetter aus Leeds setzen mit dem zweiten Album "Holy Spring" von Laurence Pike konsequent die Linie fort, die sie mit Szun Waves, The Comet is Coming oder Melt Yourself Down begonnen haben. Drummer und Perkussionist Pike, der auch zum Personal der Liars und Szun Waves gehört, zaubert auf dem Albums perkussive Trance-Teppiche, die den Hörer nicht mehr loslassen. "Holy Spring" (Vinyl & CD) // VÖ: 17. Mai 2019 // The Leaf Label // Indigo

SUNNYSIDE RECORDS 

Die New Yorker Talentschmiede hat für das zweite Quartal Neuheiten von Carlos Franzetti, Jennifer Wharton's Bonegasm, Lucian Ban & Alex Simu, Miho Hzama, Russ Lossing, Joe Martin, Logan Strosahl, Nick Sanders, Anat Fort und Frank Kimbrough angekündigt. (Vertrieb: GoodToGo).

Aktuelle Beiträge

10. März 2019
10. März 2019
06. März 2019
06. März 2019

Neuheiten

06. März 2019
06. März 2019
06. März 2019
06. März 2019

Tourneen

10. März 2019
10. März 2019
19. Oktober 2018
27. März 2018

Kontakt

Rattay Music

Erzbergerallee 6

52066 Aachen

phone:+49 241 533676

email

© 2016 rattay music. All Rights Reserved.

Please publish modules in offcanvas position.